Wir stellen uns hinter die Feststellung, dass es keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit gibt. Psychische Gesundheit ist von zentraler Bedeutung für das humane, soziale und wirtschaftliche Kapital der Nation und sollte daher als integraler und wesentlicher Teil anderer Politikbereiche wie z.B. Sozialwesen, Bildung und Beschäftigung betrachtet werden.

Europäische Erklärung der EU-Gesundheitsminister, Helsinki 2005

Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, die seelische Gesundheit in der Bevölkerung zu befördern. Unsere Ziele bestehen darin,

  • die Akzeptanz psychisch kranker Menschen in unserer Gesellschaft zu verbessern,
  • über psychische Erkrankungen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären,
  • die Selbsthilfeaktivitäten von psychisch kranken Menschen und ihren Angehörigen zu fördern,
  • die Entwicklung und Implementierung, Evaluation und Optimierung neuer Behandlungs- und Versorgungsformen zu unterstützen.