S3 Leitlinie Demenz

Die Diagnose- und Behandlungsleitlinie umfasst thematisch die Diagnostik und Therapie aller Demenztypen (Alzheimer Demenz, vaskuläre Demenz, frontotemporale Demenz, Lewykörperchen Demenz und Demenz bei M. Parkinson) sowie Empfehlungen zu Diagnose und Management der leichten kognitiven Störung bis zur Prävention von Demenzen.

Die Leitlinie ist von großer Bedeutung, da erstmals detailliert für Deutschland Standards der wissenschaftlichen und klinischen Fachgesellschaften für diese wichtige Erkrankung festgeschrieben sind. Sie ist auch Voraussetzung für den nächsten wichtigen Schritt zu Verbesserung der Versorgung von Demenzpatienten: die Erstellung einer Versorgungsleitlinie Demenz.

Bild(er) oben © Alexander Raths - Fotolia.com